Unter diesem Text stehender Link führt Sie zu unserem Online-Rechner zur KFZ-Versicherung.

WICHTIGE HINWEISE

Grundsätzlich empfehlen wir, die Berechnungen durch unser Büro durchführen zu lassen, da auch im Bereich der KFZ-Versicherung einige Besonderheiten zu beachten und besprechen sind, die Sie ggf. bei der eigenständigen Berechnung übersehen.

Eine eigenständige Berechnung kann dann dazu führen, dass Sie von Ihrem neuen Versicherer – den Sie nach einem eigenen Online-Vergleich für Ihr Fahrzeug ausgewählt haben – rund 3-5 Wochen, nachdem Sie Ihren Versicherungsschein erhalten haben, erneut Post erhalten. Oftmals handelt es sich dann um einen Nachtrag mit deutlich höheren Prämien, da Ihr bisheriger Versicherer Ihre Angaben nicht oder abweichend bestätigt hat.

Vielfach handelt es sich hierbei um Abweichungen bei Ihrem Schadenfreiheitsrabatt.

Wir arbeiten mit Versicherungsgesellschaften zusammen, die einen entsprechenden Service-Standard bieten. Von diesen Gesellschaften haben wir in dem Vergleichsrechner nur Tarife gelistet, die hochwertigen Versicherungsschutz beinhalten.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, einige Online-Tarife zu berechnen.

Beachten Sie hierbei bitte unbedingt die folgenden Infos:

Die Onlinetarife sind sehr preisaggressiv kalkuliert, optimiert dafür in den Vergleichsportalen einen vorderen Platz zu erreichen. Um trotz der niedrigen Preise noch Ertrag zu erwirtschaften setzen die Versicherer auf eine direkte Vertrags- und insbesondere Schadenabwicklung mit dem Kunden. Im direkten Kontakt mit dem Kunden lassen sich Schäden häufig „günstiger“ regulieren, da kein Versicherungsmakler auf die berechtigten Ansprüche seines Kunden hinweist und durchsetzt. Onlinetarife sind deshalb häufig günstiger, da auch die Schadenaufwendungen geringer sind.

Wenn Sie einen Onlinetarif wählen, müssen Sie – wie bei anderen Vergleichsplattformen auch-, sämtlichen Schriftwechsel und die Schadensabwicklung selbst erledigen.

Ihr Vorteil bei Abschluss über unsere Seite: Wenn es einmal ein Problem gibt, können Sie sich trotzdem an uns wenden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir in diesem Fall eine Aufwandsvergütung vereinbaren (Abrechnung nach Stundensätzen), da wir nur eine sehr reduzierte Vergütung für den Abschluss erhalten.

Übrigens: An der Vergütung des Versicherungsmaklers liegt es bei etwaig sehr günstigen Beiträgen nicht, denn diese ist regelmäßig nur rd. 4 % weniger als bei Servicetarifen – das schlägt nicht zu Buche!

Unsere Empfehlung: Nur Servicetarife mit Sonderkonditionen vergleichen. Dann können wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen – ohne lästige Zusatzgebühren bei Problemen im Schadenfall!

ZUR ONLINE-BERECHNUNG: HIER KLICKEN

FacebookYouTube
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.